Lenker mit stark defektem Lkw in Kuchl unterwegs

  • Polizei stellt 16 technische Mängel fest

    Mit schweren Mängeln aus dem Verkehr gezogen wurde heute ein Autotransporter in Kuchl (Tennengau). Unter anderem war eine Bremsscheibe gerissen, eine andere war vollständig aufgelöst.

    Kuchl

    16 technische Mängel wies der Kraftwagenzug eines 55-jährigen Bosnier auf, den die Autobahnpolizei Anif (Flachgau) am Mittwochvormittag in Kuchl stoppte. Eine Bremsscheibe war gerissen, eine weitere vollständig aufgelöst.

    Lkw mit Mängeln in Kuchl

    Auch die Reifen des Autotransporters waren beschädigt, Öl trat aus und die Beleuchtung war defekt. Noch an Ort und Stelle wurde dem Lenker das Kennzeichen abgenommen und eine Sicherheitsleistung eingehoben. Sowohl der 55-jährige Lenker als auch der Zulassungsbesitzer werden angezeigt.


    quelle: https://www.salzburg24.at/news…rk-defektem-lkw-113008672

    Warum nach den Sternen greifen, wenn man einen fahren kann.

    Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.

    Die Tochter des Neides ist die Verleumdung.