Mal was Anderes

  • Hi zusammen,
    wie denkt ihr eigentlich über das Thema Familienplanung? Wann ist eurer Meinung nach der perfekte Zeitpunkt für ein Kind? In welchem Alter sollten Frauen Kinder bekommen? Gibt es für euch persönlich eine Altersgrenze, die ihr als Frau oder auch als Mann nicht überschreiten würdet? Findet ihr es besser eine junge Eltern zu sein, oder lieber damit etwas zu warten??

  • Ich bin der Meinung, dass es kein perfektes Alter gibt, man muss sich halt dafür bereit fühlen. Manche Menschen sind halt schon sehr jung bereit Kinder zu bekommen und sich um sie zu kümmern, andere benötigen halt etwas mehr Zeit.
    Ich würde auch niemals sagen, dass das eine oder das andere besser ist, da es einfach individuell ist. Es gibt wunderbare junge Eltern und auch genauso ältere Eltern.
    Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass man nicht zu lange warten sollte, denn ab einem gewissen Alter wird es nicht nur bei der Frau schwierig, sondern auch beim Mann.
    Ich habe mein erstes Kind mit 28 bekommen, meine Schwester hingegen fand das immer viel zu früh. Sie hat damit gewartet und sich erst mit 40 entschieden schwanger zu werden, was leider nicht geklappt hat.
    Ich kann nur sagen, dass sie viel Stress und viele Arztbesuche hinter sich hat und ihr erstes und einziges Kind hat sie mit 43 bekommen.
    Sie musste am Ende in der Kinderwunschklinik Wien eine IVF Befruchtung machen lassen, da es für sie die einzige Lösung war. Wir sind aber alles sehr glücklich, dass es am Ende geklappt hat und lieben ihren kleinen Paul über alles.
    Deswegen würde ich jedem raten, lieber nicht zu lange zu warten.
    Liebe Grüße