Staukasten und Boxen

  • Was mich bei den Skandinaviern vor 20 Jahren schon faszinierte waren die entsprechend großen, versperrbaren und gut ausgestatteten Boxen an ihren Zugmaschinen und Aufliegern. Die hatten genug Platz für Gurte, ADR Ausrüstung, Zusatzwerkzeug u.v.m. :thumbup:




    z Umeå Fjärr AB 5.JPG


    Wir hingegen mussten das alles in den Seitenfächern oder im Führerhaus verstauen.X(

    Ich kann mich noch gut erinnern es war überall Platznot und wenn man was brauchte ging die Suche los, alles ausräumen bis man schließlich fündig wurde. :rolleyes:

    Und auch beim Tankertrucking sparte die Firma bei solchen Boxen, kosten ja was, ;) obwohl wir verdammt viel Zeug mit hatten, man bedenke allein schon die vielen Adapter und Kupplungen. X/

    In der einen schnöden Blechbox musste alles rein, ADR Ausrüstung und so mancher weiter Ausrüstungsgegenstand mussten dann in der Fahrerkabine ihren Platz finden. :rolleyes:

    z u.JPG


    Deutsche Kollegen waren schon besser ausgestattet. :thumbup:


    z Anhalt 2.jpg


    Das Angebot an leistbaren Staukästen ist heute groß und sollten an neuen Trucks kein Thema mehr sein:!:


    z Unbenannt 1.JPG