Überwachung für Transporte und Warenlieferungen im Güterverkehr.

  • Diese Piraten der Landstraße werden leider immer mehr , aber was kann man wirksam degegen tun:?:


    zzzzzzLKW.jpg


    Diebe stahlen Waren im Wert von 1,3 Milliarden Euro aus Lkw.:huh:



    Kriminelle Personen spezialisieren sich zunehmend auf die betrügerische Entwendung von Lkw-Ladungen.:rolleyes: Hierzu erschleichen sich die Tätergruppen reguläre Transportaufträge.:whistling: 

    Bei der Warenübernahme durch die Täter deutet das gesamte Prozedere zunächst auf einen regulären Transport hin.:/

    Sobald sie das Transportgut mit der Absicht der betrügerischen Erlangung übernommen haben, wird der Transportauftrag nicht weiter ausgeführt.;) Die Ware erreicht nicht den vorgesehenen Empfänger, sondern wird anderweitig veräußert.?( Spätestens in diesem Stadium ist der vermeintliche Geschäftspartner nicht mehr auffindbar. =O Betroffen sind neben Einzel- auch Mehrfachaufträge mit entsprechend höherem Schadenpotential.

    Das augenscheinliche Schadensbild deutet anfangs auf eine Unterschlagung hin und führt häufig fälschlicherweise zum Einleiten von Ermittlungen wegen Unterschlagung. Das hat unmittelbare Auswirkungen auf das Tätigwerden der Polizei am Tatort (Ladestelle) und behindert wirksame grenzüberschreitende polizeiliche Ermittlungen. Durch die Dimensionen der Taten und der notwendigen Logistik für Lagerung und Hehlerei der Waren stehen hinter den Verbrechen oft organisierte Banden.:thumbdown:


    In der Regel konzentrieren sich Täter auf hochwertige und solche Waren, die sich unproblematisch und profitabel absetzen lassen. ......


  • Fortsetzung:


    Telematiklösungen mit GPS-Ortung, Überwachung und Identifikation für Warenlieferungen und Transporte im Güterverkehr:!: 


    zzzzzUnbenannt.PNG


    Informationen geben Tipps zur Schadensverhütung, die Tipps zur Schadenverhütung sind unverbindlich. Sie wurden erarbeitet, um Lkw-Ladungen mit hochwertiger Ware vor betrügerischen Ladungsentwendungen zu schützen. :thumbup:

    Versicherer können im Einzelfall auch andere Maßnahmen akzeptieren oder verlangen, die diesen Vorschlägen nicht entsprechen.


    RFID-Kennzeichnung und Überwachung für Transporte und Warenlieferungen im Güterverkehr:!:


    Durch Einsatz von RFID bei Waren, Gütern, Fracht Ladung und Transportmitteln, werden Warenlieferungen und Transportketten transparenter.:/ Der RFID-Tag (Chip) wird z.B. am Transportmittel, also an der Palette, Gitterbox, Container oder am Transportbehälter angebracht. Durch die weltweit einmalige Nummer des RFID-Tag ist die Zuordnung zu einer Fracht oder Ware immer nachvollziehbar.:thumbup: Über eine Datenbank können dieser Nummer Informationen zugeordnet werden wie Artikelnummer, Hersteller, Kunde, Produktionsdatum oder Haltbarkeitsdatum.

     Mit einem geeigneten RFID-Reader (Lesegerät) wird die Nummer des RFID-Tag vor Ort ausgelesen, ähn-lich wie bei Barcode, und zusammen mit der GPS-Position und der Zeitangabe an das Internetportal übertragen. Hier erfolgt die Anzeige in einer Landkarte sowie die weitere Auswertung. :thumbup:


    zzzzzz GPS-Ortung-Route.jpg


    https://www.warenortung.de/rfi…nsport-ladung-fracht.html