mal ganz privat

  • komme da nicht so richtig weg von der körndlbomberei......


    mal dienstlich, bei der alten und der neuen Firma


    oder ganz privat......


    Franz

  • Servus Körndlbomber :aloa:


    Wusste ja gar nicht, dass du auch den Traktorführerschein hast :rolleyes: jetzt brauchst du nur noch zu sagen, :pfiff: du hättest auch die Mähdreschermodule M95 auch schon in der Tasche :!:


    Super Franz :thumbup: solche Männer braucht das Land. :austria:

  • Solche Fahrer braucht das Land!!!!!
    Man stelle sich vor es kommen nur noch die halben Körner an Na dann steigt auch gleich der Mehl und Brotpreis ganz zu schweigen von der Sauerei auf der Straße!:)


    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

  • Urlaubsfeeling, 14 Tage zuHause


    um 6 aufgestanden, mit dem Junior den Griller angeheizt, dann das Fleisch aufgelegt, dass seit einem Tag in der Beize liegt


    am Abend gibts dann Essen, das Fleisch wird bei Niedertemperatur gegart und braucht ca. 12 Stunden


    nach der Grillvorbereitung dann 2 Std. Nordic-walken, dann 2 Std. Schwammerl suchen


    nach dem Mittagessen (gebackene Steinpilze mit Sauce Trara :D:D ) Griller kontrollieren und dann ein Mittagsschlaferl (bin ja schon früh raus)


    am Abend kommt dann die Verwandtschaft zum Großen Fressen :D :D, a guats Weinderl und Bier seht auch schon kalt


    hoffentlich geht das die ganzen 2 Wochen so.......


    Franz

  • Lieber Franz---ich hab auch 2 Wochen Urlaub--bißchen faulenzen---Do und Fr mit meinem Patenkind im Legoland Günzburg.
    Was sich nächste Woche tut---schauma mal.
    Ich hoffe auf schönes Wetter!

    Mein größter Reichtum-- sind die Menschen,die mich lieben.
    Mein größter Schatz-- meine Freunde.

  • werd ich auch mal einen Urlaubsbericht a`la Hisco versuchen


    am Do 6.30 Abfahrt vom Wald4tel mit 5 Autos über Linz, Salzburg, Bi`hofen ,Fernpass nach Matrei in Osttirol


    nach dem Einchecken im Hotel Goldried noch schnell nach Lienz, eine Abfahrt mit der Sommerrodelbahn machen, war a Urgaudi, 2,7 km lang


    am Freitag dann mit der Goldriedbahn rauf auf den Berg und oben eine Wanderung von ca. 4 Stunden umringt von den wilden Bestien (Kühen und Murmeltieren)


    am Samstag sind wir dann ins Virgental gefahren und haben uns bei strömenden Regen die Umbalfälle angesehen, wirklich sehr beeindruckend, auch bei Schlechtwetter


    am Sonntag ist der größte Teil von unserer Gruppe nach Italien gefahren (shopping usw....), der harte Kernist aber zum Zupalsee gewandert, auch über dem Virgental


    heute Montag gemütliche Heimreise mit einem Abstecher zum Großglockner


    Franz

  • schaff des net so guat mit de Bilder, aber dem mit der "GÄMSE" wollt i Euch net vorenthalten


    einer von der Partie wollte unbedingt Gämsen sehen, jetzt hammer ihm die Goaß präsentiert, hihi


    s`Wetter hätt besser sein können, aber wir san jo ned aus Zucker


    Franz

  • Ich habe heute eine Vogelhaus-Aufhängung, besser gesagt eine Stange, gebastelt, an der das Vogelhaus etwas weiter weg von unserem Balkon angebracht wurde :!: So entfällt der viele Mist (und Vogelkot), der sonst Boden und Balkonbrüstung verunstaltet und im Frühjahr dann jedesmal


    gründliches Schrubben erforderte... :thumbup: --IMG_2954.JPG--IMG_2952.JPG