• Fernfahrer: Autohof-App fürs iPhone

    [Blocked Image:
    http://img2.eurotransport.de/image-articleOpeningImage-16ef69df-56096.jpg]




    Die Zeitschrift FERNFAHRER hat ihre Autohöfe-App für das iPhone
    überarbeitet. Sie erscheint ab November in neuem Design mit Grid View,
    durch den der Nutzer aller Features im Blick hat.


    In der App sind alle Autohöfe Deutschlands auf einer zoombaren
    Google-Map abgebildet. Von den Öffnungszeiten bis hin zur Ausstattung
    des Autohofs kann der User alle nützlichen Informationen abrufen. Die
    komfortable Suchfunktion ermöglicht eine Umkreissuche oder eine Suche
    nach Ausstattungsmerkmalen.


    Quelle:www.eurotransport.de

  • Verlangt ja auch keiner - noch dazu muss es kein i Phone sein :!:


    Es soll allerdings schon ein paar Leute geben, die mit Apps was anfangen können... :think: :pfiff:


    Bissi kurzsichtig :( Nur weil ich nix damit anfang - andere vielleicht schon, ich hab zB selber nur a stinknormales


    Handy....

  • Wieder was für die i Phone Gemeinde - Android vers. folgt 2012


    Fernfahrer: Autohof-App fürs iPhone

    [Blocked Image:
    http://img2.eurotransport.de/image-articleOpeningImage-16ef69df-56096.jpg]


    FERNFAHRER präsentiert in Kooperation mit UTA eine überarbeitete Version der FERNFAHRER Autohöfe App für das iPhone.


    Seit Kurzem ist die FERNFAHRER Autohöfe App in einer überarbeiteten
    Version mit einigen neuen Features verfügbar. Die App ist ein
    hilfreicher Begleiter für jeden Lkw-Fahrer in Deutschland. Sie stellt
    alle Autohöfe Deutschlands auf einer stufenlos zoombaren Karte dar.
    Basierend auf der UTA-Autohof-Datenbank bietet die App vom Standort
    eines Autohofs über die Öffnungszeiten bis hin zur Ausstattung alle
    Informationen, für die sich der Fahrer interessiert.. Über die
    praktische Suchfunktion kann sowohl ein Autohof im näheren Umkreis als
    auch nach bestimmter Ausstattung eines Autohofs gesucht werden.


    Die FERNFAHRER App erscheint in neuem Design mit modernem Grid View,
    durch den man alle Features im Blick hat. Selbstverständlich können Sie
    die App weiterempfehlen und uns Ihr Feedback einfach aus der App heraus
    senden.


    Eine Version für Android-Smartphones wird im 1. Quartal 2012 folgen.
    Die FERNFAHRER Autohof iPhone-App ist im AppStore erhältlich.


    Quelle: www.eurotransport.de

  • Erinnert mich an das neue Fahrtenbuch im Forum ;)


    Nein lieber Kollege - denn da gibts einen gewaltigen Unterschied - ich beschloss FÜR MICH das Fahrtenbuch nicht zu


    führen - aber ohne :vogel: :thumbdown: fürs FB selber ... schau mal oben nach...da gehts ums i Phone und Smartphones...


    den Smileys nach zu urteilen haben alle mit diesen Geräten an :vogel: ...oder ?


    Ich hab ja wohl nicht allen anderen die das FB führen den :vogel: gezeigt - oder???

  • Flottenmanagementsystem: Volvo Dynafleet als App

    [Blocked Image:
    http://img2.eurotransport.de/image-articleOpeningImage-1ae92b3d-77592.jpg]


    Volvo bietet das Flottenmanagmentsystem Dynafleet jetzt auch als
    App an. Das System lässt sich damit auch per Smartphone oder Tablet PC
    nutzen


    Mit der App können in Echtzeit die bekannten Dynafleet-Parameter wie
    der genaue Standort, der Treibstoffverbrauch, die Lenkzeiten, die
    Kohlenstoffemissionen oder die Standorte von Volvo-Niederlassungen
    erfasst werden.. Die von Dynafleet erfassten Daten können zusammen mit
    einem Fahrertraining zu Verbrauchseinsparungen genutzt werden. Volvo
    geht von bis zu sieben Prozent aus.


    Die App ermöglicht eine neue Funktion


    Mit der App neu hinzu kommt die Möglichkeit einer Auswertung der
    Kraftstoffeffizienz, um weitere Einsparungen zu erreichen. Für jedes
    Fahrzeug lässt sich der Kraftstoffverbrauch nachverfolgen. Dabei
    berechnet die App Werte für "vorausschauendes Fahren und Bremsen",
    "Motornutzung und Gangschaltung" sowie "Geschwindigkeitsanpassung und
    Stillstand".

    Detaillierte Statistiken


    Für detailliertere Statistiken können Auswertungen zudem nach
    einzelnen Parametern aufgeschlüsselt werden. Dadurch werden laut Volvo
    die Bereiche sichtbar, in denen Handlungsbedarf besteht. Zudem können
    Spritsparkurse individueller und genauer geplant werden. „Wir haben
    immer mehr Anfragen für genau solche Anwendungen bekommen“, sagt Peter
    Brännerud, Services Sales, Volvo Truck Center Sweden.


    Effizienz-Auswertung für Dynafleet online


    Die Dynafleet-App für iPhone und iPad ist ab sofort ad kostenlos im
    App Store von Apple herunterzuladen. Sie funktioniert jedoch nur in
    Verbindung mit einer Dynafleet-Registrierung. Noch in diesem Jahr soll
    die Kraftstoffeffizienz-Auswertung auch für Dynfleet online verfügbar
    sein.
    Quelle:www.eurotransport.de

  • Autohof-App: Hilfe beim Parkplatz-Chaos an der Autobahn


    Parkplatz-App--19-fotoshowImageNew-84f6f7a5-208804.jpg


    Parkplatzsuche – jeden Abend das gleiche Drama. Neuerdings sollen allerdings auch kostenlose Apps fürs Smartphone helfen, die Situation zu entschärfen.


    Die EU beziffert den volkswirtschaftlichen Schaden, der durch die langwierige Suche nach Lkw-Parkplätzen entsteht, auf hunderte Millionen Euro pro Jahr: Treibstoffkosten und Zeitverlust. Weiterhin sterben in der EU jedes Jahr 44 Menschen und 1.430 werden verletzt, weil Fernfahrer ihren Lastwagen nicht mehr an einer sicheren Stelle abstellen konnten.
    Daher versuchen vier Ansätze, das Problem zu lösen:
    1. Prepark-App


    Prepark zeigt entlang deutscher Autobahnen Parkmöglichkeiten (Rastanlagen, Autohöfe, Parkplätze, Industriegebiete) für Lkw und deren Services an. Ähnlich wie bei den bekannten Blitzer-Apps können Nutzer mit einem Klick die aktuelle Parksituation melden. Diese Meldung wird auf einer Karte angezeigt und den anderen Fahrern, die in der Nähe unterwegs sind, angesagt. So erhalten die Nutzer per Sprachausgabe bei der Parkplatzsuche eine Orientierung, welche Parkplätze noch im Rahmen der Lenkzeit erreichbar sind und wie die Chancen auf einen freien Stellplatz sind. Die App ist auf die Information der Fahrer während der Fahrt optimiert. Prepark wurde als Projekt abends an einem Autohof geboren und gehört keiner Firma an. Gemeinsam mit viel Feedback der Nutzer von www.truckerfreunde.de wurde die App entwickelt und getestet.
    Merkmale:


    - kostenlos
    - in Echtzeit
    - anonyme Nutzung möglich
    - Punkte für Teilnahme
    - nur für Android-Handys
    - unterstützt von den Truckerfreunden
    - nicht-kommerziell
    - Info: www.prepark.de
    - Download für Android



    2. VDO TruckYa-App


    Lkw-Fahrer erhalten mit der Smartphone-App TruckYa des Automobilzulieferers VDO die Möglichkeit, freie Lkw-Parkplätze zu melden und einen Rastplatz bewerten. Die Idee basiert auf dem Ansatz, dass sich die Lkw-Lenker gegenseitig über die Parksituation informieren . Wenn ein Parkplatz erreicht wird, wird die Zahl der freien Plätze eingegeben. Oder aber sie signalisieren mit den Farben Grün, Gelb oder Rot, ob es noch viele freie Plätze gibt, die Kapazität bald erschöpft oder ob der Parkplatz bereits ausgelastet ist.
    Merkmale:


    - kostenlos
    - in Echtzeit
    - Punkte für Teilnahme
    - kommerzieller Anbieter
    - Download für Android



    3. Truck-Parking-Europe-App (PTV)


    Truck Parking Europe ist nach eigenen Angaben die größte kostenfreie, europäische Plattform für Lkw Parkmöglichkeiten. Die stetig wachsende und gemeinschaftsbasierte Parkplatz-Datenbank beinhaltet sowohl offiziell ausgewiesene Lkw- und Autobahnparkplätze sowie Autohöfe als auch zusätzlich geeignete Stellplätze, etwa in Industriegebieten - von einer europaweiten Community aktualisiert und bewertet.
    Merkmale:


    - kostenlos
    - Punkte für Teilnahme
    - kommerzieller Anbieter
    - Download für iOS
    - Download für Android angekündigt


    4. Autohöfe-App von FERNFAHRER und UTA

    Die FERNFAHRER Autohöfe App für iPhone und Android ist ein zuverlässiger Begleiter für alle Lkw-Fahrer in Deutschland. Die App zeigt alle Autohöfe Deutschlands auf einer zoombaren Google-Map. Nach einem Klick auf das Symbol können alle wichtigen Informationen zum gewünschten Autohof abgerufen werden, von den Öffnungszeiten bis hin zur Ausstattung und, in der neuesten Version, auch Sicherheitsparkplätzen.


    Noch im Dezember wird es ein Update geben, das ist neu:


    - Jetzt alle Autohöfe, Autobahnrastätten und Tankstellen in ganz Europa finden
    - Bewertungssystem für Autohöfe in fünf Kategorien
    - Suchfilter verbessert die Qualität der Treffer aufgrund persönlicher Wünsche
    Merkmale:


    - Alle Autohöfe auf einer zoombaren Google-Map
    - kostenlos
    - Download für iPhone und Android


    5. Bosch


    Mit Bosch Secure Truck Parking können Fernfahrer an ausgewählten Autohöfen in Deutschland zuverlässig Lkw-Parkplätze reservieren. Sie können zwischen einem Standardparkplatz (einfache Reservierung) und einem Premiumparkplatz wählen. Der Unterschied: Bei den Premiumvariante wird das Fahrzeug durch permanente Videoüberwachung mit intelligenten Überwachungsalgorithmen für die gesamte Parkdauer abgesichert.
    Merkmale:


    - Online-Reservierung sicherer Parkplätze
    - Pilotprojekt von 13 Betrieben der Euro-Rastpark-Autohöfe
    - jeweils 2-3 Euro Gebühr


    http://www.eurotransport.de/bi…2455.html#fotoshow_item=1

  • gibt es auch noch CB-Funk in Euren Autos :?::?: :think: :think:


    hab mir vor 2 Wochen mein Kastl wieder in die Konsole gesteckt, man hört aber niemand mehr funken ausser sie starken CZ-Heimstationen


    @T-Bone hätt i schon ein paarmal gerufen, da wo die A22 2-spurig wird


    Franz

  • i bin meist auf dem 35er kanal. aber auch hier sind sehr oft die cz-hobbyfunker. die fahren mit so einem starken signal- da kannst 2 mal umschalten und den hörst immer noch. :idknow:


  • ich muss ihn erst wieder einbauen, lkw erst eine Woche alt, ab bin ich noch nich dazu gekommen.

    Warum nach den Sternen greifen, wenn man einen fahren kann.

    Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.

    Die Tochter des Neides ist die Verleumdung.

  • Ich habe einen schon 5 Jahre gehabt, einen, zwei wurden mir nach einen Jahr weggenommen.
    Hoffe den habe ich länger.

    Warum nach den Sternen greifen, wenn man einen fahren kann.

    Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.

    Die Tochter des Neides ist die Verleumdung.

  • Wenn der Aschenbecher mit den Selbstgewutzelten voll ist, bekommt unser Charly-Onggl an neuen Stern :tance: :tance: :lachen: :lachen:


    Es sei Dir vergönnt


    Als ich letztes Mal in der Werkskantine in der Firma essen war, hat sich einer unser Manager zu mir gesetzt (der technische)


    Ich fragte ganz unverschämt, wieviele km bei uns auf die Zgm gefahren werden, so 1,2 Mio oder so :?::?::?:


    Antwort: Soooo wenig nicht, aber er hat gegrinst dabei :D:D




    Franz