Nahrungsergänzung

  • Das ist doch jemand,der sich mit Vitaminen beschäftigt,oder?
    Sind das nicht gerade die Mediziner,die der Überzeugung sind ,das Krankheiten nur durch biologisches Ungleichgewicht entstehen,und das, durch einnahme von Vitaminen und Mineralien,sowie ausgewogener Ernährung, wieder in Lot gebracht werden kann?





    Ganz genau, Lisi

    Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht -Thomas Jefferson-


    Entscheidungen und nicht der Zufall bestimmen das Schicksal

  • Lisi. Wo hab ich die unterstellt dumm zu sein. Ausserdem natürliche Vitanibe gibts NIEMALS in irgendeiner Tabletten oder Pulverform oder ähnlicher Weise sondern nur direkt vom Naturprodukt selbst. Dein Naturprodukt ist kein Naturprodukt. Oder kaufst eh wie i nur Obst und Gemüsse und Gewürze. Ausserdem ist Österreich so gut wie Gentechnikfrei. Musst dich halt mal interessieren für unsa Lebensmittelgesetz. Und dass die Nährstoffe in der bPflanze immer weniger werden is a so a Mär von Gschäftlmachern, die Wissenschaft sagt anderes dazu. Das Gegenteil ist oft sogar der Fall da sog. Hybridpflanzen mehr Wirkstoffe enthalten, also Vitamine u. Spurenelemente

  • Ausserdem natürliche Vitanibe gibts NIEMALS in irgendeiner Tabletten oder Pulverform oder


    Da unterliegst Du leider einem Irrtum.
    Es wird aus Vitamin C reichen Obst und Gemüse gewonnen.
    Schon 1927 gelang es dem ungarischen Wissenschaftler Albert von Szent-Györgyi Nagyrapolt aus Nebenniere,Orangensaft und Weißkohl Vitamin C zu isolieren.




    Ausserdem ist Österreich so gut wie Gentechnikfrei. Musst dich halt mal interessieren für unsa Lebensmittelgesetz. Und dass die Nährstoffe in der bPflanze immer weniger werden is a so a Mär von Gschäftlmachern, die Wissenschaft sagt anderes dazu. Das Gegenteil ist oft sogar der Fall da sog. Hybridpflanzen mehr Wirkstoffe enthalten, also Vitamine u. Spurenelemente


    Ich habe nicht behauptet,das unser Obst und Gemüse genetisch verändert ist.
    Genauso wenig habe ich gesagt,das es keine Vitamine enthält.
    Ich habe Dich nur auf die Tatsache aufmerksam gemacht,das bei frisch geernteten Gemüse und Salate schon nach kurzer Zeit die Vitamine verloren gehen.
    Oder bei der Verarbeitung weitgehend zerstört werden.

    Mein größter Reichtum-- sind die Menschen,die mich lieben.
    Mein größter Schatz-- meine Freunde.

  • Ich kann nicht anders als etwas dazu zu sagen es ist eine von meinen beliebtesten Themen.
    Ja es stimmt, Vitamin C ist ein Allroundgenie, das ist ein König zwischen den Vitaminen und es ist nicht möglich das jemand eine Überdosis von C-Vitamin bekommt, da wir Ihm mit dem Harn jedes Mal Ausscheiden. So zu sagen zu viel C-Vitamin ist kaum möglich allerdings verursacht zu wenig C-Vitamin jede Menge erforschte und unerforschte Schwierigkeiten.


    Alles was Lisi schreibt stimmt jedoch es stimmt auch, dass unsere Technologie noch weit und breit noch nicht genug entwickelt ist umso kleine Moleküle zu erzeugen, dass die auch unsere Celle erreichen und In Blut befindet sich bald genug vom allen Vitaminen und Spurenelementen usw..
    Spurenelement und Vitamine sind jedoch für Celle zuständig. Es schaut so ungefähr aus, als dass jemand mit einen 44 Tonnen Sattelschlepper ins Haus durch dir Tür fahren will. Geht auch bei beste Wille nicht oder?


    Jede gekaufte Vitamin Präparate, Nahrung Ergänzungen usw.. hat immer nur ein Gewinner und das ist der Herstellerfirma.


    Das Beste ist Frisch vom Baum oder Garten und wenn man schon nicht die Möglichkeit hat, dann unbedingt Obst und Gemüse entgiften. Auch Bio-Zwiebel ist „nur“ sieben Mal gespritzt.
    Mehr in Bücher von: Helmut Wandmacker „Weg mit dem Kochtopf“ und Dr.Jutta Ziegler Vet.Med:“ Hunde, Katzen würden länger leben wenn..“
    Ein Irrtum ist zu denken, dass sich unser Körper auf alle diese Gifte anwohnt und wird widerstandsfähig früher oder später erkrankt der Körper.
    Wir können jedoch vieles vermeiden.


    Und was noch sehr wicht ist für uns-die Bewegung bw. Dehnungsübungen- so können wir den Vater Staat noch lange ärgern. :tanz: :tanz: :tanz: :chick: :chick: :chick:

  • Das allerdings ist dass mindestes was wir machen sollen, unseren geliebten Fernsehsessel verlassen. Es ist nicht so schwer :thumbsup: Kopf hoch , Fusse ausstrecken, bin sicher jeder schaft dass.


    Ganz ehrlich , ein paar Jahre länger wie bis 65 Jahre, möchte ich schon fit bleiben so bis etwa 100 würde es fein? :talk:


    wünsch euch noch ein guten Rutsch in Jahr 2014


    alles liebe dieses Welt schickt Euch Wilma aus Kärnten :austria:

  • Zitat von Wilma: Jede gekaufte Vitamin Präparate, Nahrung Ergänzungen usw.. hat immer nur ein Gewinner und das ist der Herstellerfirma

    Liebe Wilma , das kann ich so leider nicht gelten lassen.


    Nahrungsergänzungsmittel mit Qualität haben ihren Preis und sind durchaus wirksam.

    Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht -Thomas Jefferson-


    Entscheidungen und nicht der Zufall bestimmen das Schicksal

  • Es kommt immer darauf an WAS man kauft und WO man kauft!!
    Qualität hat ihren Preis.
    Wichtig ist auch kompetente Beratung.
    Durch gezielte Fragen merkst Du schon ,ob jemand Ahnung hat oder nur verkaufen will.

    Mein größter Reichtum-- sind die Menschen,die mich lieben.
    Mein größter Schatz-- meine Freunde.

  • Zitat von Wilma: Jede gekaufte Vitamin Präparate, Nahrung Ergänzungen usw.. hat immer nur ein Gewinner und das ist der Herstellerfirma

    Liebe Wilma , das kann ich so leider nicht gelten lassen.


    Nahrungsergänzungsmittel mit Qualität haben ihren Preis und sind durchaus wirksam.



    Hmmm, Hmmmm :sveto: jede Nahrungsergänzungsmittel ist Thermisch haltbar gemacht ,ganz klar.Nährstoffe sind nur organisch? MIneralien anorganisch? Sobald man etwas Thermisch bearbeitet verändert sich Organisch in Anorganisch ( nicht lebendig) dadurch lagert sich in unseren Körper an und macht uns krank. ZB. Osteoporose sollte nach Studien in Deutschland nicht einmal sein, da die Deutschen am meisten Milch und Milchprodukte konsumieren und in Wirklichkeit erkranken am Osteoporose am meisten die Deutsche Bevölkerung. Der Milch welche die Deutschen trinken ist Thermisch bearbeitet?
    Im Hunzatal (Pakistan),ebenso Schwarzafrikaner (natürlich nicht überall in Afrika-dort wo denen die Zivilisation noch nicht erreich hat) trinken nur Roh (Organisches) Milch und Essen hauptsächlich roh oder halb gekocht-Fleisch so wie so nur paarmal pro Jahr und wiesen nicht was Osteoporose, Diabetes... oder Krebs(Carcinom) ist?! :think:
    Für Hunza Bevölkerung ist ganz normal so bis etwa 100-115 Jahre zu Arbeiten und wir sitzen trotz Nahrungsergänzungsmittel, Medika usw. zwischen 70 und 90Jahre bestimmt in Rollstuhl und wenn jemand Gluck hat stirb schon vorher. :think: :think:
    Ich würde viel lieber so bis 120 Arbeiten als....

  • wiesen nicht was Osteoporose, Diabetes


    Bevor es hier mal ganz ausufert: bitte die Lebenserwartung einerseits und den Energiegehalt und das Gewicht der Menschen anderseits beachten. Osteoporose ist (mit einigen Ausnahmen) im höheren Lebensalter (nach derm Wechsel bei den Frauen - auch in Europa zur Jahrtausendwende 19/20. Jh. erlebte die Hälfte der weiblichen Bevölkerung das 50. Lebensjahr NICHT).
    Diabetes Typ II (auch fälschlicherweise Altersdiabetes genannt) kommt nur vom konsumierten Überangebot an energiedichter Nahrung. (Die Fettleibigkeit führt dazu, dass der Körper nicht mehr so auf das Insulin reagiert wie es sein sollte).

  • Lieber Kilometerfresser,
    Keine sorgen, Wilma hat schon längst begriffen :bigsmile:
    "Diabetes Typ II (auch fälschlicherweise Altersdiabetes genannt)"das ist ganz klar stimme ich zu,zu viel gutes ,zu viel wunderschön verpackte Lebensmittel welche mann sehr schwer nein sagt und man nicht erkennt was drin ist ,es seht meistens E 120,E 750 ...,zu viel Nahrungsergänzungsmittel welche mann meistens nicht braucht es klingt und schmeckt jedoch gut, usw. Diabetes Typ II immer großere Problem so in Afrika wie in China.Und das hat mit Ernährung tun.


    Osteoporose. Die Theorie" wechsel bei den Frauen" ist sehr bekannt und populär in EU Länder nur es gibt Länder wo die Frauen weit über 50 Jahre alt sind und Osteoporose nicht kennen. Da kommen schon die Zweifeln. :think: Hmm, Hat das vielleicht auch etwas mit die Ernährung zu tun?


    90 % vom Erkrankungen (sowie Krebs Diabetes,Osteoporose, Mb.Chron usw..) , außer genetisch bedingte haben den Ursprung in die Ernährung-


    Und nun liegt es an uns, greifen wir zum Nahrungsergänzungsmittel oder zu einer Karotte :think: :think:

  • Bin ein leidenschaftlicher Karottenesser (schon beim Studium, jetzt jeden Abend; trotz Rohkost, kein Schlafproblem).
    Aber nicht jede E-Nummer ist gleich ein Problem, so ist z.B. E150a Zuckercouleur einfach (Caramel) oder E300 Vitamin C.


  • Man kann beides, Wilma, wenn´s die eine Karotte aus dem eigenen Garten ist, bei denen aus Massentreibhausanbau, da braucht´s ein wenig mehr. was den Krebs betrifft (ich denke Merten wird mir da rechtgeben), füttern viele ihren Krebs mit Kohlehydraten, wenn sie daran leiden.

    Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht -Thomas Jefferson-


    Entscheidungen und nicht der Zufall bestimmen das Schicksal

  • Hallo zusammen,
    ich hätte mal eine Frage zum Thema Nahrungsergänzungsmittel. Und zwar würde mich mal interessieren, was für Nahrungsergänzungsmittel ihr genau nehmt und warum? Habt ihr euch vor der Einnahme mit eurem Arzt konsultiert?
    Bei mir wurde vor kurzem ein Vitamin K Mangel festgestellt, so dass ich jetzt auf Empfehlung meines Arztes Vitamin K2 Kapseln einnehme. Ich habe mich über dieses Vitamin online unter Vitaminexpress.org/de/vitamin-k2 informiert und erfahren wie wichtig es für den Körper ist, obwohl ich, um ehrlich zu sein, vorher recht wenig darüber wusste.
    Vitamin K2 sorgt für starke und gesunde Knochen, so dass man Erkrankungen wie Osteoporose oder Arthrose vorbeigen kann. Es kümmert sich außerdem und das Herz und verhindert Herzerkrankungen.
    Ich habe mich für ein natürliches, sehr hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, als Vitamin K2 Kapseln, entschieden. Diese enthalten keinerlei schädliche Zusatzstoffe oder Allergen.
    Wo kauft ihr euch eure Nahrungsergänzungsmittel?
    Würde mich freuen, eure Meinung zu dem Thema zu lesen.
    Liebe Grüße

  • Also meine Frau kauft ebenfalls bei VitaminExpress ihre NEM.


    Da sie Vegetarierin ist, darüber hinaus außerdem die Sonne meiden muss (überstandene maligne Hautkrebserkrankung vor 30 Jahren), wurde ihr vom Arzt empfohlen, Vitamin B-Komplex sowie Vitamin D3 plus K2 zu nehmen.

    Das macht sie nun seit Jahren und es geht ihr gut, der Vitaminspiegel ist ok. Ihrer Recherche zufolge sowie auch vom Arzt bestätigt, soll zu Vitamin D3 immer auch K2 genommen werden, weil ansonsten das D3 anscheinend nicht bzw. nicht ausreichend verwertet werden kann.


    Gruß Hisco